Übersicht über die aktuellen Seminartermine und Arbeitskreise 2019

15. und 28.11.2019 - „Umsatzsteuer im Schnelldurchlauf“

„Umsatzsteuer im Schnelldurchlauf"
Basiswissen zur Umsatzsteuer und aktuelle Entwicklungen 2019
Ein Seminar für Teilnehmer, die bereits Kenntnisse in der Umsatzsteuer haben, aber eine Auffrischung und Aktualisierung der Kenntnisse für die tägliche Arbeit wünschen.

Referentin:
Dipl. Finanzwirtin (FH) Gabriele Hoffrichter-Dahl, selbständige Dozentin aus Solingen

 

Aktuelle Info über das Seminar „Umsatzsteuer im Schnelldurchlauf"

29.11. und 02.12.2019 - Die Mehrwertsteuerreform 1.1.2020 – sog. „Quick fixes“

Ein Seminar für Mandatsträger, Mitarbeiter aus Steuerberatungskanzleien und Mandanten (Fach- und Führungskräfte Rechnungswesen, Vertrieb, Logistik, IT)

Referentin:
Dipl. Finanzwirtin (FH) Gabriele Hoffrichter-Dahl, selbständige Dozentin aus Solingen

 

Aktuelle Info über das Seminar „Die Mehrwertsteuerreform 1.1.2020 – sog. „Quick fixes““

03.12.2019 - „Richtige Rechnungen 2019 - Inland und Ausland mit aktuellen Entwicklungen“

Wie sicher ist der Vorsteuerabzug? Handlungsspielräume nutzen und Gefahren rechtzeitig erkennen!
- Praxisseminar für Fachkräfte in der Steuerkanzlei und für Mandanten

Referentin:
Dipl. Finanzwirtin (FH) Gabriele Hoffrichter-Dahl, selbständige Dozentin aus Solingen

 

Aktuelle Info über das Seminar „Richtige Rechnungen 2019"

6.+7.+14.12.2019 - „Jahresendseminar 2019"

Seminar „Jahresendseminar 2019“
Ein Seminar für Steuerberater und Mitarbeiter von Steuerkanzleien

Referenten:
Dipl. Finanzwirt Ortwin Posdziech, Dozent
Dipl. Finanzwirt (FH) Dennis Naumann, Steuerberater,
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Dozent


6.12.2019
FESTO Lernzentrum Saar GmbH
Obere Kaiserstr. 301
66386 St. Ingbert

7.12.2019
Hotel zum Schiff
Basler Landstr. 35-37 
79111 Freiburg

14.12.2019
FLindner Hotel & Spa Binshof
Binshof 1 
67346 Speyer


Veranstaltungsdauer:
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Für weitere Informationen zum Seminar und für den Download des Anmeldeformulares klicken Sie bitte auf "Weiterlesen":

Weiterlesen: 6.+7.+14.12.2019 - „Jahresendseminar 2019"